Hier könnte eine kleine Geschichte über Dein "Lausch mit Rausch" stehen - sprich uns an!

11.7.2017

Hier gibt es aktuelle Infos über tolle Ergebnisse und lustige Erlebnisse aus den aktuellen Untersuchungen im Projekt "Lausch mit Rausch".

In der Männchenschwärmphase kommen seltene Gäste - Die Bechsteinfledermäuse

27.5.2018

Im Frühsommer kommen regelmäßig Männchen verschiedener Arten der Fledermausgattung Myotis zur  Segeberger Kalkberghöhle.  Wie Untersuchungen im Auftrag des Fledermaus-Zentrums gezeigt haben, sind unter ihnen eine überdurchschnittlich große Anzahl von Bechsteinfledermäusen (Myotis bechsteinii). In den kommenden Tagen wollen wir versuchen, einige Lautaufnahmen von ihnen zu machen.

Fledermäuse am Kalkberg

11.7.2017

Die Auswertung der Lauschbox am Kalkberg hat nach der Auswertung von 645 Aufnahmen folgende Arten ergeben:

Zwergfledermaus: 20%

Rauhautfledermaus:  63%

Mückenfledermaus:  14%

Breitflügelfledermaus: < 1%

Großer Abendsegler: <1%

Myotis (Kalkbergfledermäuse): 3%

Die größte Aktivität ging im Juli von den Rauhautfledermäusen aus. Die Männchenschwärmphase der Kalkbergfledermäuse ist also jetzt vorüber.

An der im Jahr 2014 eingerichteten und im vergangenen Jahr mit dem UN-Dekade Preis für Nachhaltige Entwicklung ausgezeichneten Fledermausstation in Wittenborn werden diverse Quartiermöglichkeiten für Fledermäuse an Gebäuden erprobt. Weiterhin wird das Fledermausvorkommen im Naturschutzgebiet Wittenborner Heide durch die Fachleute der Faunistisch-Ökologischen Arbeitsgemienschaft der Christian-Albrechts-Universität Kiel und des Fledermaus-Zentrums Bad Segeberg untersucht. Die exemplarische Auswertung einer einzigen Juninacht hat folgende Artenliste erbracht:

Zwergfledermaus

Mückenfledermaus

Rauhautfledermaus

Breitflügelfledermaus

Großer Abendsegler

Braunes Langohr

Wasserfledermaus

Am Kalkberg gibt es jede Menge Fledermäuse - Die Männchenschwärmphase ist noch nicht vorbei

18.6.2017

Die Auswertung der Lauschbox am Kalkberg hat nach der Auswertung von 1970 Aufnahmen folgende Arten ergeben:

Zwergfledermaus: 22%

Rauhautfledermaus:  25%

Mückenfledermaus:  18%

Breitflügelfledermaus: < 1%

Großer Abendsegler: <1%

Myotis (Kalkbergfledermäuse): 34%

Die größte Aktivität ging von den Kalkbergfledermäusen aus. Gefolgt von den Rauhautfledermäusen. Die Männchenschwärmphase ist also noch nicht vorüber.

Wer fliegt im Juni im Hinterhof des Fledermaus-Zentrums?

14.6.2017

An der Segeberger Kalkberghöhle kehrt nun langsam Ruhe ein. Die Wintergäste sind längst in ihren Sommerquartieren angekommen und das Männchenschwärmen geht auch dem Ende entgegen. Doch es leben nicht nur Fledermäuse der Gattung Myotis am Kalkberg. Heute Nacht steht eine "Lauschbox" mitten auf der Sonnenterrasse des Fledermaus-Zentrums. Mal hören, was hier in der Nacht los ist....

Horchboxentest auf Mallorca - Alpenfledermaus belauscht

23.5.2017

Natürlich müssen Horchboxen vor ihrem Einsatz gründlich getestet werden. Dafür ist ein neuer Boxentyp mit in den Urlaub nach Mallorca gefahren. Dort hat sie sich bewährt und direkt an der Unterkunft die Alpenfledermaus (Hypsugo savii) geortet.

Please reload

Lausch mit Rausch

Fledermaus-Zentrum Bad Segeberg

Oberbergstrasse 27

23795 Bad Segeberg

www.LauschmitRausch.de

Festnetz: 04551-80 82 15

mobil: 0176 -456 24 686